die gesundheit

Unsere Gesundheit ist eine ganz wichtige Sache und gehört mit zu der
ganzheitlichen Betrachtung, denn...
                                                            ... alles ist miteinander verbunden und alles ist EINS
Haben Sie gewußt, dass es ca. 26.000 erforschte Arten von Krankheiten gibt?

Und wissen Sie wie viele erforschte Arten es von Gesundheit gibt?    Genau --- EINE!
Das ist doch schon merkwürdig oder? 


Sind wir krank, dann spricht man von einer Disharmonie. Sind wir gesund, jedoch von Harmonie.
Und genau darum geht es beim Thema Gesundheit. Die Harmonie wieder herzustellen und zwar
im Geist, in der Seele und im Körper.

Geistige und seelische Gesundheit:

Hier begint doch wirklich ALLES. Die Frage dabei ist: "Womit fülle ich meinen Geist? Was lasse und gebe ich da Tag für Tag dort hinein? Wo liegen meine Wissensquellen?"  Das was wir in uns hineingeben, kommt wieder heraus. Der Input bestimmt unseren Output, richtig?

Darum haben auch die Themen aus dem Bereich Grundlagen einen so sehr großen Einfluß auf uns. 

Körperliche Gesundheit:

Im direktem Zusammenhang steht die körperliche mit der geistigen Gesundheit. Die Aussage "Materie folgt dem Geist" unterstreicht dies in aller Deutlichkeit. Das Wechselspiel zwischen den Themen Essen (ausreichende Nährstoffen und Nahrung) und Bewegung wird oft angesprochen. Leisten wir hier aber den entsprechenden Einsatz? Ebenso steht es mit dem Entgiften! Ein reiner Geist wohnt nur in einem reinen Körper und das ist die Voraussetzung, damit der Ackerboden die gute Saat aufnehmen kann.

Sie werden überrascht sein, wie einfach die Lösung sein kann.